Projekt: TopTicket Line

top ticket line

Technischer Leitung des Contact Center Betriebs,
Aufbau einer neuen Lokation in Parchim mit 200 seats

Ein Contact Center von der Idee bis zur Inbetriebnahme planen und realisieren ist eine fantastische Aufgabe.

Zusammen mit den Gewerken und Architekten konnten wir ein Contact Center realisieren indem sich die Menschen wohlfühlen und die Technik sie auf dem höchsten Niveau unterstützt.

Flexible Netzwerk-Topologie, Sprach- und Datenanbindungen aus unterschiedlichen Netzen, Secure Network Operation, skalierbar und mandantenfähig.

Sozialräume zum Abschalten, Flächen zum Klönen und ausreichend Platz für Fort- und Weiterbildung und soziale Benefits sorgen seit der Inbetriebnahme für eine geringen Fluktuation und hohe Mitarbeiterzufriedenheit.

Planungs- und Realdaten fließen in eine flexibles Workforcemanagement ein, welches regionale und saisonale Einflüsse berücksichtigt und z.B. DRTV Kampagnen exakt planbar macht.

Skillbased- und Funktional- Routing ermöglicht zum einen eine gute Auslastung der Mitarbeiter, zum anderen aber auch eine große Zufriedenheit, da Know-How spezifische Calls vergeben werden. So ist es möglich in manchen Aufgabenstellungen die gleichen Mitarbeiter für unterschiedliche Aufträge einzusetzen und ein hohes Qualitätsniveau sicherzustellen.

In einer Region in der eine Reihe Contact Center Betreiberaktiv sind, sind diese Merkmale auschlaggebend für eine erfolgreiches Recruiting. Als beliebter Arbeitgeber ist auch die Arbeit mit den politischen Gremien der Region einfacher, was viele Entscheidungen vereinfachen kann und vor allem wiederum ein positives Bild für das Unternehmen erzeugt.